TRAIN
WITH US!

Angebot_Uebersicht_Button_Dummytraining_desktop.png
DUMMYTRAINING
Angebot_Uebersicht_Button_Einzelcoachings_desktop.png
EINZELCOACHING
Angebot_Uebersicht_Button_Dummyseminare_desktop.png
DUMMY-SEMINARE
Angebot_Uebersicht_Button_Hundetrainer-innen_desktop.png
FÜR TRAINER:INNEN
Angebot_Uebersicht_Button_Onlinekurse_desktop.png
ONLINE-KURSE
 
DUMMYTRAINING IN DER GRUPPE

... findet in unterschiedlichen Geländen im Raum Augsburg und Marktoberdorf statt. Wechselnder Bewuchs und verschiedenste Gegebenheiten sorgen für Abwechslung und jagdnahes Arbeiten.

Die Aufgaben werden jeweils an den Trainingsstand der Hunde angepasst. Ich lege sehr viel Wert auf eine entspannte Atmosphäre und kleine Gruppen. Bis zu 4 Teams können an einem Gruppentraining teilnehmen. Ich möchte dich vorab in einer Einzelstunde kennenlernen!

Dummytraining in der Gruppe

einzelne Stunde

25 €

10er-Karte Dummytraining in der Gruppe

200 €

1.png

Interesse? Melde dich bei mir!

 
EINZELCOACHING

... hilft dir und deinem Hund weiterzukommen und noch mehr zusammenzuwachsen. Gemeinsam gehen wir individuelle Erziehungs- und Trainingsbaustellen an, egal ob du im Dummytraining oder bei anderen Themen Unterstützung suchst.

Ich arbeite vor allem in den Regionen Marktoberdorf, Augsburg und München.

Einzelcoaching

(60 min.)

+ Nachbetreuung

+ Trainingsplan

60 €

Online-Einzelcoaching

(60 min.)

+ Nachbetreuung

+ Trainingsplan

40 €

5er-Karte-Einzelcoaching

(5 x 60 min.)

+ Nachbetreuung

250 €

Bitte schicke mir vor unserem Training den ausgefüllten Anamnese-Fragebogen.

 
DUMMY-SEMINARE

... nutzen wir für intensives Arbeiten in der Gruppe mit verschiedenen Schwerpunkten. Check gerne die aktuellen Termine in ganz Deutschland und sei mit dabei!

Aktuelle Termine findest du hier:

3.png
 
DU BIST HUNDETRAINER:IN?

Wir erarbeiten gemeinsam den Aufbau der einzelnen Teilbereiche, und du lernst, wie du Dummytraining an deiner Hundeschule sinnvoll umsetzen kannst. Gerne komme ich auch für ein Dummy-Seminar direkt an deine Hundeschule.

Meine Dummy-Fortbildungen bei Ziemer & Falke sind von der Tierärztekammer Schleswig-Holstein anerkannt.

zf-logo-klein.jpg

Du  möchtest ein Dummyseminar mit mir

an deiner Hundeschule anbieten?

Du möchtest dich als Hundetrainer:in weiterbilden?

2.png
 
ONLINE-KURSE & WEBINARE

Bilde dich bequem online weiter, in deinem eigenen Tempo, immer und überall.

4.png
6.png

Trennungsstress beim Hund

mit Veronika Rothe

Design ohne Titel (33).png

Der Start ins Buschieren

mit Mirko Barnickel

1.png
2.png

Die Pubertät beim Hund

mit Kristina Räder

Design ohne Titel (31).png

Vom Welpen zum Dummyprofi

mit Kristina Räder

Design ohne Titel (24).png

Der Stop-Pfiff

mit Nadine Hehli

Design ohne Titel (34).png
3.png

Junghundewissen

mit Kristina Räder

5.png

Homöopathische Hausapotheke für Hunde

mit Kristina Räder

4.png
ZUBEHÖR FÜR UNSER TRAINING

Dir fehlt es noch an Ausrüstung?

Kein Problem, das Wichtigste hab ich immer für dich dabei.

Sprich mich einfach vor oder nach unserem Training an!

Bildschirmfoto 2022-05-09 um 20.13.52.png
 
ÜBER DUMMYTRAINING

Teamwork, viel Action und gleichzeitig Kontrolle - das macht die Faszination Dummytraining aus! Trotz vieler fliegender Dummys soll der Hund kontrollierbar bleiben, und trotz all der Kontrolle soll der Hund seinen Jagdverstand nicht verlieren und die eigenen Fähigkeiten selbstbewusst nutzen lernen. Die gemeinsame Arbeit und gemeinsamer Beuteerfolg schweißen unfassbar zusammen.

Komm ins Team Dummy!

Dummytraining wird zu Ausbildung und Training des Jagdhundes genutzt - die Dummys simulieren dabei Wild. Bei uns steht zwar der sportliche Aspekt im Vordergrund, dennoch sind alle Aufgaben sehr jagdnah gestaltet. Sie entsprechen den Anforderungen, die auch in diversen Dummyprüfungen und Workingtests (DRC, Jagdspaniel-Klub, BHV etc.) verlangt werden.

Dummys sind Stoffsäckchen (in verschiedenen Größen), meist mit Kunststoffgranulat gefüllt. Sie haben nur wenig Eigengeruch. Der Hund spürt vor allem die frische Bodenverletzung auf, die der Dummy bei seinem Fall auf die Erde verursacht (= Fallstelle). Diese Geruchsdifferenzierung ist wichtig, denn der Hund soll auch "fremde" Dummys aufnehmen und apportieren.

Wichtig beim Dummytraining ist außerdem die sogenannte Steadiness. Trotz viel Action, Dummys, Schüsse und co. soll Hund entspannt und ruhig bleiben. Nicht jeder Dummy bedeutet einen Auftrag für den Hund. Auch ein sicherer Rückruf, Fußlaufen und ein bombenfestes Sitz spielen also eine große Rolle.

202.DE - 2020 06 09 - Rain & Shoot - Barney-8.jpg

Dummytraining umfasst 3 Teilbereiche:

Markierung

Der Hund sitzt ruhig und aufmerksam neben seinem Menschen. Ein Dummy wird nach einem Geräusch (z.B. Schuss oder Entenlocker) geworfen. Auf Signal darf der Hund den Dummy apportieren. Er soll hier vor allem mit den Augen arbeiten, die Falllinie des Dummys beobachten und sich genau merken, wo er gelandet ist.

Freiverlorensuche

Mehrere Dummys werden in einem Feld oder einem Waldstück verteilt. Der Hund soll selbstständig den Bereich absuchen, Dummys aufspüren und eines nach dem anderen apportieren. Hier ist in erster Linie die Nase des Hundes gefragt. Wir wirken kaum ein und lassen den Hund arbeiten.

Einweisen

Hier zeigen wir dem Hund mithilfe von Pfiffen und Sichtzeichen den Weg zum Dummy, und sorgen dafür, dass er dabei möglichst wenig Gelände verbraucht. Ziel beim Einweisen ist, dass der Hund später Full-Blinds arbeiten kann, also der Hund keine Ahnung hat wo der Dummy liegt und uns komplett vertrauen muss. Das erfordert viel Vertrauen und eine gute Zusammenarbeit von Mensch und Hund.